.
Informationen & Termine
.
Die Inhalte im Einsteigerkurs
•  Im Kurs beginnen wir damit, die eigene Achtsamkeit zu erleben
in Bezug auf Atem, Körper, Gedanken und Gefühle.
•  Dadurch machen wir sehr angenehme Erfahrungen mit innerer
Ruhe und Sammlung, bleiben aber wach, bewusst und offen
für das, was jetzt und hier passiert.
•  Indem wir uns diese achtsame Zeit gönnen, lernen wir uns besser
verstehen. Wir erfahren uns selbst, gewinnen Einsichten in persön-
liche Muster und können so zunehmend selbstbestimmt entscheiden,
wie wir “re-agieren” möchten.
•  Wir praktizieren verschiedene angeleitete Meditationen im Sitzen
Gehen und Liegen. Es gibt genügend Raum für persönliche Fragen.
•  Der Kurs ist in einzelne Themeneinheiten gegliedert. Die neuen
Inhalte werden jeweils theoretisch eingeführt und praktisch geübt.
•  Es wird die traditionell buddhistische Achtsamkeits-Meditation ge-
lehrt (“Vipassana”), wie sie seit langer Zeit überliefert und deren
heilsame Wirkungskraft vielfach nachgewiesen ist.
•  Im Kurs geht es nicht um Religion, Glaube oder spirituelle Orien-
tierung, sondern um das Erlernen einer gesundheitspräventiven
Methode, die dem Theravada-Buddhismus entstammt. Dies ist
vergleichbar mit einem Hatha-Yoga Kurs, der seine kulturellen
Wurzeln im indischen Hinduismus hat.
•  Die gesundheitspräventiven Wirkungen zeigen sich u. a. im ver-
besserten Umgang mit Stress bzw. unangenehmen Gedanken/
Gefühlen. Innere Unruhe wird z. B. ersetzt durch Gelassenheit.
•  Es wird empfohlen, mehrmals in der Woche Zuhause ca. 20 Min.
zu meditieren. Gerne natürlich auch mehr.
•  Im Anschluss an den Einsteigerkurs besteht die Möglichkeit, die
neuen Fähigkeiten im Vertiefungskurs zu festigen. Dieser findet
regelmäßig jeden Donnerstag statt (19.30-21.00 Uhr).
.
.
Aktuelle Kurstermine
.
Einsteiger-Mittwochs-Kurs “Winter 2015″
8 Abend-Termine à 90 Min.
Zeit: 19.30 bis 21.00 Uhr jeweils Mittwochabend
Ort: Point.Vital, Zennerstr. 6, 81379 München – Thalkirchen
Gruppengröße: 6 – 12 Personen
Beitrag: 150 Euro
1.) Mi, 21.01.2015
2.) Mi, 28.01.2015
3.) Mi, 04.02.2015
4.) Mi, 11.02.2015 / 14 Tage Abstand
5.) Mi, 25.02.2015 / 14 Tage Abstand
6.) Mi, 11.03.2015
7.) Mi, 18.03.2015
8.) Mi, 25.03.2015
.
.
Einsteiger-Mittwochs-Kurs “Frühling 2015″
8 Abend-Termine à 90 Min.
Zeit: 19.30 bis 21.00 Uhr jeweils Mittwochabend
Ort: Point.Vital, Zennerstr. 6, 81379 München – Thalkirchen
Gruppengröße: 6 – 12 Personen
Beitrag: 150 Euro
1.) Mi, 15.04.2015
2.) Mi, 22.04.2015
3.) Mi, 29.04.2015
4.) Mi, 06.05.2015
5.) Mi, 13.05.2015
6.) Mi, 20.05.2015 / 3 Wochen Abstand wg. Pfingstferien
7.) Mi, 10.06.2015
8.) Mi, 17.06.2015
.
.
Privatstunden Zuhause
(auch als Geschenkgutschein erhältlich)

•  Möchten Sie die Achtsamkeits-Meditation lieber in einer privaten
Umgebung erlernen? Sehr gerne komme ich zu Ihnen nach Hause
oder stelle einen geeigneten Meditationsraum zur Verfügung. Der
Unterricht wird ganz an Ihren individuellen Bedürfnissen ausgerichtet.
•  Preis Einzelperson: 90 Euro in Privatwohnung oder Praxisraum (90 Min.)
Ab zwei Personen: 60 Euro pro Person (90 Min.)
•  Pauschale für An- und Abfahrt: Je Kilometer Fahrstrecke 1 Euro.
•  Termine gerne auf Anfrage. Vereinbarte Termine können bis 48 Stunden vor
Beginn kostenfrei storniert werden. Bei Absagen bis 24 Stunden vor Beginn
fallen 50% Stornogebühren an.
.
.
Weitere Kurse für das laufende Jahr sind in Planung

Wenn Sie über neue Kurse frühzeitig informiert werden möchten,
nehme ich Sie sehr gerne in meinen Newsletter auf. Sie bekommen
dann alle paar Wochen eine E-Mail mit den aktuellen Infos. Ihre
Adresse wird selbstverständlich nicht weiter gegeben! Bitte dazu
einfach eine kurze Nachricht an mich senden.
E-Mail: info@meditativesleben.de
.
.

Der Dalai Lama sagt über Meditation und Geistesschulung
“Wenn ich über die Vorzüge von Achtsamkeit und Mitgefühl spreche,
dann hat das für mich nichts mit religiösem Glauben zu tun, sondern
mit Erfahrungen. Wissenschaft­liche Erkenntnisse und der gesunde
Menschen­verstand sagen uns, dass es uns besser geht, wenn wir
positive Qualitäten in uns entwickeln. Selbst wer sich nur ein paar
Wochen etwa im Mitgefühl schult, erfährt, dass sich der Blutdruck
senkt, der Stress verringert und er sich wohler fühlt. Jeder von uns
kann das selbst nachprüfen. Das ist der springende Punkt: Wir brauchen
die Schulung des Geistes, um ein besseres Leben führen zu können.”
.
.

Comments are closed.